Faszination Präzision.

Kugelgewinde wandeln rotierende in lineare Bewegungen um. Kugeln dienen als Wälzelemente zwischen der Kugelgewindespindel und der Kugelgewindemutter. Dynamik und die Positioniergenauigkeit eines Kugelgewindetriebes hängen in der Hauptsache von der Herstellungsgenauigkeit und der technischen Umsetzung der entsprechend vorgegebenen Toleranzen ab.

 

Vorteile von Kugelgewindetrieben gegenüber Gleitgewindetrieben:

  • kein Axialspiel
  • hohe Positioniergenauigkeit
  • geringe Wärmeentwicklung
  • hoher Wirkungsgrad
  • sehr hohe Verfahrgeschwindigkeiten
  • hohe Lebensdauer
  • kein Stick-slip-Effekt